Nistkästen


Eine einfache Lösung hilft unseren Vögeln


Unsere heimischen Vogelarten haben es heutzutage immer schwerer, geeignete Nistmöglichkeiten zu finden. Gepflegte Parkanlagen, sowie eine intensive Forst- und Agrarwirtschaft führen zu einer Verdrängung der Vögel aus ihren natürlichen Lebensräumen.


Mit einem Nistkasten kann jeder seinen aktiven Beitrag zum Schutz unserer Vögel und Umwelt leisten.

Meisen-Nistkasten

 

 

Maße

 

Höhe inkl. Aufhängung: ca. 60 cm

Höhe des Nistkastens: ca. 30 cm

Breite: ca. 17 cm

Tiefe: ca. 20 cm

Einflugloch-Durchmesser: 28 mm

--------------------------------------------

 

Der Nistkasten kann an Mauern, Bäumen, Garagen, Balken oder Giebeln befestigt werden.

 

Ein schattiger Platz, Richtung Südosten oder Osten, schützt vor Wind und all zu starker Sonneneinstrahlung.

 

 

Das Dach des Meisen-Nistkastens ist gegen Regen geschützt, ebenso wie das Einflugsloch.

 

Achten Sie auch darauf, den Nistkasten möglichst außerhalb der Reichweite von Katzen und Mardern aufzuhängen. Auch die unmittelbare Nähe zu uns Menschen sollte vermieden werden.

 

 

Um die Reinigung zu erleichtern, kann der Nistkasten einfach geöffnet und wieder verschlossen werden.

 

Natürlich nur, wenn sich keine Meisenfamilie eingenistet hat! ;)

 

Material:

 

heimische Nadelhölzer (Fichte, Tanne, Kiefer)

 

 

 

Preis: 17,00 € inkl. Mwst

 

 


Starenkasten

Unser Starenkasten ist im Korpus identisch zu unserem Meisenkasten.  Den Unterschied bilden die Anflughilfe sowie der größere Durchmesser des Einflugloches, wie sie der Star benötigt, der gerne vor dem Einflugloch sitzt und singt.

 

 

Maße

 

Höhe inkl. Aufhängung: ca. 60 cm

Höhe des Nistkastens: ca. 30 cm

Breite: ca. 17 cm

Tiefe: ca. 20 cm

Einflugloch-Durchmesser: 48 mm

 

 

Material:

 

heimische Nadelhölzer (Fichte, Tanne, Kiefer)

 

Preis: 17,00 € inkl. Mwst

 

Anbringung Meisen-Nistkasten & Starenkasten:

 

Ein schattiger Platz, Richtung Südosten oder Osten, schützt vor Wind und all zu starker Sonneneinstrahlung.                              

AchtenSie auch darauf, den Nistksten außerhalb der Reichweite von Katzen und Mardern aufzuhängen.                   

Die unmittelbare Nähe zu uns Menschen sollte ebenfalls vermieden werden.                                              

Um die Reinigung zu erleichtern, kann der Kasten einfach geöffnet werden.

Mauersegler (Halbhöhle)

Durch das vorgezogene Dach und die vorgezogenen Seitenwände bietet dieses Vogelhaus Schutz vor Nesträubern wie Elster, Eichelhäher und Rabenkrähe.

 

Maße

 

ca. 17x12x28 cm (HxBxT)

(Höhe mit Aufhängung ca. 60 cm)

 

Material: unbehandeltes Nadelholz, Dachpappe

 

Preis: 17,00 € inkl. Mwst

 

 

 

 

Anbringung Halbhöhle:

 

Mauersegler kehren Mitte April zurück und brüten in Kolonien. Daher besser mindestens 3 Kästen anbringen. Wichtig: Hoch aufhängen ( 6 m) und auf freien Flugraum unter dem Kasten achten. z.B.: Balkon , Fensternische


Achtung: Zur Zeit sind alle Produkte nur durch Abholung erhältlich. Kostenfreie Auslieferung erfolgt ausschließlich im Bereich des Kreises Mettmann!